Aktuelles

Köln: Doppelveranstaltung: Lesung DER ZAHLENDIEB + Filmvorführung WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN. Präsentiert von der Eckhard-Busch-Stiftung am Mittwoch, 07.11.18, 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Fritz-Thyssen-Stiftung, Apostelnkloster 13-15. Eintritt frei.

Gütersloh: Filmvorführung WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN im Rahmen der „Woche der seelischen Gesundheit“. Am Mittwoch, 10.10.18, 19:00 Uhr im Kino Bambi + Löwenherz, Bogenstr. 3. Nachbesprechung zum Filmabend.

03. Oktober 2018: Deutsche Welle-Video für Facebook.

26. April 2018: Interview in der ZEIT.

Berlin: Lesung/Buchvorstellung DER ZAHLENDIEB. Am Mittwoch, 18.04.18, 19:00 Uhr in der Schlosspark Klink, Heubnerweg 2. Eintritt frei.

Mainz: Auftaktveranstaltung  des Queer-Gelesen-Festivals: Lesung DER ZAHLENDIEB + Filmvorführung WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN. Am Samstag, 14.04.18,  19:00 Uhr in der Bar Jeder Sicht, Hintere Bleiche 29.

26. Februar 2o18: Video für das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit.

Münster: Lesung/Buchvorstellung DER ZAHLENDIEB. Am Sonntag, 28.01.18, 20:00 Uhr im Lokal Pension Schmidt, Alter Steinweg 37. Eintritt ab 3 bis 7€.

Gifhorn:  Lesung/Buchvorstellung DER ZAHLENDIEB. Am Freitag, 26.01.18, 12:30 Uhr. Im Rahmen des 20-jährigen Vereinsjubiläums des Stellwerks.

Berlin: Lesung/Buchvorstellung DER ZAHLENDIEB. Am Dienstag, 28.11.17, 15:00 Uhr in der Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8. Im Rahmen der Jahrestagung des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit.

TV: Am Freitag, 20.10.17, 22:00 Uhr bin ich zu Gast in der SWR-Talkshow Nachtcafe. Die Sendung ist in der Mediathek verfügbar. 

Berlin: Lesung/Buchvorstellung DER ZAHLENDIEB. Am Freitag, 13. 10. 17, 20:30 Uhr in der Buchhandlung Prinz Eisenherz, Motzstr. 23. Eintritt 5€.

Berlin: Vortrag beim Weltpsychiatriekongress. Am Mittwoch, 11.1o.17, 09:00 Uhr im CityCube, Messedamm 26. Zugang bedarf der Akkreditierung beim Veranstalter.

Köln: Lesung/Buchvorstellung DER ZAHLENDIEB. Am Donnerstag, 28. 09. 17, 19:00 Uhr im Cafe inSide, Am Rinkenpfuhl 46. Eintritt 7€.

Veröffentlichung: Meine Autobiografie Der Zahlendieb – Mein Leben mit Zwangsstörungen ist seit dem 29.09.17 im Handel erhältlich.

Zürich (CH): Buchpreview DER ZAHLENDIEB. Am Dienstag, 19.09.17, 17:00 Uhr beim Städtischen Gesundheitsdienst, Kanonengasse 8.

Weiter zurückliegende Veranstaltungen sind hier nicht erfasst. Mehr Infos zur Festival- und TV-Auswertung des Dokumentarfilms WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN sind auf der Internetseite des Films zu finden